Ab 2020 wird die Anzahl der Rentner in Relation zur arbeitenden Bevölkerung enorm ansteigen.

Die traditionellen Rentenkonzepte können die Absicherung im Alter nicht mehr gewährleisten.

Die Bundesregierung arbeitet zwar fieberhaft an neuen Konzepten, doch der demografische Wandel ist ein nicht zu übersehender Faktor, der die Zukunft der Rente noch stärker in Frage stellt als bisher.

Es bleiben nur Rentenkürzungen und ein höheres Renteneintrittsalter, um das Fortbestehen der staatlichen Rente zu gewährleisten. Was die staatlichen Systeme nicht zu regeln in der Lage sind, muss der Bürger selbst in die Hand nehmen und sich nach Alternativen umsehen. Auf lange Sicht bestehen so gute Chancen, die Rentenlücke zu füllen und so einem finanziell abgesicherten Lebensabend entgegenzusehen.

Neben der Investition in klassische private Rentenversicherungsmodelle werden in Zukunft auch andere Anlageformen an Bedeutung gewinnen. Ein langsamer, aber stetiger Vermögensaufbau, der bereits in jungen Jahren beginnt, verspricht einträgliche Gewinne. Selbst mit kleinen monatlichen Beträgen ist auf lange Sicht ein enormes Wachstum der angelegten Mittel möglich. Sogar Schwedens Regierung setzt bei der Rentenvorsorge deutliche Akzente bei Aktiendepots, die weitaus höhere Gewinne versprechen als die klassischen Rentenfonds.

Schon heute sind viele Rentner von Altersarmut betroffen. Diese Tatsache beweist deutlich, dass die gesetzliche Rente nach und nach an Bedeutung verliert. Ob und wie der Gesetzgeber dieses Problem lösen wird, steht noch in den Sternen. Also gilt es zu handeln und sich selbst nach Alternativen auf dem Finanzmarkt umzusehen. Ein guter Finanzberater ist dabei unverzichtbar, denn die Auswahl an entsprechenden Anlageprodukten ist mittlerweile für den Laien kaum noch überschaubar. Hohe Dividende und Sicherheit sind die zwei wichtigsten Kriterien, die ein gutes Finanzprodukt bieten sollte. Das ist auch bei der privaten Rentenvorsorge nicht anders. Nur ein vertrauenswürdiger und erfahrener Experte kann hier gezielt die richtige Wahl treffen und individuelle Lösungen mit dem Kunden erarbeiten.

Unsere Großeltern pflegten zu sagen: „Spare in der Zeit, dann hast du in der Not.“

Eine durchdachte, individuelle Altersvorsorge ist der richtige Weg, um einer finanziellen Not im Alter mit Sicherheit entgegenzutreten.